Mane Hellenthal, Russisches Haus, aus der Serie 'Provinzielle Bauwerke', Öl, Acryl auf Leinwand, 130 x 90 cm, 2015

Mane Hellenthal, Russisches Haus, aus der Serie 'Provinzielle Bauwerke', Öl, Acryl auf Leinwand, 130 x 90 cm, 2015

Mane Hellenthal, Berg 29, aus der Serie 'Biografische Berge', Acryl auf Leinwand, 210 x 230 cm, 2012

Mane Hellenthal, Berg 29, aus der Serie 'Biografische Berge', Acryl auf Leinwand, 210 x 230 cm, 2012

Mane Hellenthal, Rohbau, aus der Serie 'Provinzielle Bauwerke', Öl, Acryl auf Papier, 130 x 100 cm, 2014

Mane Hellenthal, Rohbau, aus der Serie 'Provinzielle Bauwerke', Öl, Acryl auf Papier, 130 x 100 cm, 2014

Mane Hellenthal Mane Hellenthal, Berglandschaft 2, Öl, Acryl auf Papier, 33 x 170 cm, 2017

-->

Aus Versatzstücken der eigenen Biografie, Momenten des Erinnerns und Elementen surrealer Bildwirklichkeiten entwirft die Saarbrücker Künstlerin Mane Hellenthal phantastische Bildwelten und raumgreifende Objekt-Installationen. Ihr „visualisiertes Archiv der Erinnerungen“ greift auf ein Reservoir von gesammelten Bildern und Gegenständen zurück, die sie zusammen mit Malerei, Zeichnung und Fotografie in umfassende Werkserien einbindet.

Eröffnung: Freitag, 18. August 2017, 19.00 Uhr

Anmeldung